Notruf 112

Über die Notrufnummer 112 erreicht man die lokale Rettungsleitstelle. Speziell geschulte Fachkräfte nehmen alle erforderlichen Informationen auf, um die für die jeweilige (Not-) Situation notwendigen und geeigneten Rettungsmittel einsetzen zu können und das jeweils fachgerechte Rettungspersonal einzusetzen. Gegebenenfalls wird der Anrufer durch die Fachkräfte der Rettungsleitstelle während der Notfallsituation telefonisch begleiten und die notwendigen Erste-Hilfe-Maßnahmen werden telefonisch erkläre

Die genaue Notfallmeldung ist für die Rettungskräfte sehr wichtig, denn anhand der gegebenen Informationen erfolgt die Vorbereitung auf den Notfall. In der Notfallmeldung sollten kurz und präzise die folgenden fünf W beachten:
 
• Wo ist der Notfall?

• Was ist geschehen?
 
• Wie viele Verletzte/Betroffene sind zu versorgen?
 
• Welche Verletzungen oder Krankheitszeichen haben die Betroffenen?
 
• Warten Sie immer auf Rückfragen der Rettungsleitstelle!


Das Gespräch wird immer von der Rettungsleitstelle beendet, damit alle erforderlichen Informationen vom Anrufer erfragt werden.

Die Notrufnummer 112 ist europaweit gültig! 

 

 

Wissenswertes

- Rauchmelder
- Alarmierungsarten
- Notruf

Adresse

Freiwillige Feuerwehr Barksen
Zur Eulenburg 17
31840 Hessisch Oldendorf

E-Mail: info@feuerwehr-barksen.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.